• paleo-friendly

  • glutenfrei

  • laktosefrei

  • mit Kokosblütenzucker

isaac Proteinpulver

mit leckerem Vanillegeschmack

  • Mit 15% Buffalo-Wurm aus den Niederlanden
  • Leicht verträglich und allergenarm
  • Enthält Vitamin B12 und Zink
  • Entwickelt & produziert in DE

isaac unterstützt Dich mit hochwertigen Proteinen beim Sport, bei Deiner Regeneration und einer gesunden Ernährung. Dafür werden beste Pflanzenproteine mit der sinnvollsten tierischen Proteinquelle kombiniert:  Insekten.

Du kannst das Proteinpulver mit Wasser oder pflanzlicher Milch als Shake trinken oder als gesunde Zutat zum Backen verwenden.

Das Pulver ist für eine laktose- und glutenfreie Ernährung geeignet.

€29,90
€49,90 pro kg
Normaler Preis
inkl. MwSt.
500g

WANN UND WIE?

EAT REAL FOOD FIRST
isaac ist ein Nahrungsergänzungsmittel und soll keinesfalls als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Zutaten: INSECTS ADDED. NONSENSE REMOVED.

Proteinmischung (Erbsenproteinisolat, Insektenprotein (Buffalo-Wurm, 15%), Hanfprotein), Vanille-Aroma, Kokosblütenzucker, deutsches Steinsalz, Stabilisator: Xanthan.

isaac verwendet beste Zutaten, die einfach zu verstehen sind. Erfahre mehr über die Inhaltsstoffe in unserem Blog-Artikel.

EAT REAL FOOD FIRST
isaac ist ein Nahrungsergänzungsmittel und soll keinesfalls als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Konsumentinnen und Konsumenten mit Unverträglichkeiten gegen Schalen- und Krustentiere können auch allergisch auf Insekten reagieren.

PRO 100g PRO 30g
Brennwert 396,4 kcal 118,9 kcal
Fett 9,3g 2,8g
Gesättigt 1,9g 0,6g
Kohlenhydrate 12,1g 3,6g
Protein 67,1 g 20,1g
Davon Zucker 9,9g 3g
Ballaststoffe 2,9g 0,9g
Salz 0,7g 0,2g
Vitamine und Mineralstoffe %NRV*
Biotin 7,5μg 15%
Vitamin B12 0,53μg 21%
Riboflavin 0,2mg 15%
Zink 1,95mg 21%

Das ist der nutrition text

ESSENTIELLE AMINOSÄUREN IN g PRO 100g
Leucin 5,48
Isoleucin 2,86
Valin 2,94
Histidin 1,92
Lysin 4,68
Methionin 0,55
Phenylalanin 3,28
Threonin 2,52
Tryptophan 0,49
NICHT-ESSENTIELLE AMINOSÄUREN IN g PRO 100g
Alanin 2,73
Arginin 6,35
Aspraginsäure 6,69
Cystein 0,19
Glutaminsäure 11,01
Glycin 2,57
Prolin 2,87
Serin 3,48
Tyrosin 2,81

Durch die optimale Kombination verschiedener Proteinquellen liefert isaac dir ein extrem hochwertiges Protein mit einer hohen biologischen Wertigkeit.

aminoacid profile graph

DER BUFFALO WURM

Was isaac einzigartig macht sind seine Zutaten. Natürlich sind die etablierten tierischen Proteinquellen wie Molke oder Hühnerei funktional. Funktionaler noch als jedes pflanzliche Protein. Das liegt daran, dass die Zusammensetzung tierischer Proteine, also das Verhältnis der einzelnen Aminosäuren zueinander, der des menschlichen Proteins ähnlicher ist. Deshalb kann der Körper diese Proteine schneller und einfacher verwerten. Der Buffalo Wurm bringt diesen Vorteil ebenso mit sich. Darüber hinaus ist er (und Insekten generell) die ökologischste und nachhaltigste tierische Proteinquelle. In der Zucht und Verarbeitung ist der Buffalo Wurm enorm ressourcenschonend. Es wird weniger Futter, weniger Wasser und weniger Land benötigt als bei der Viehzucht. Noch dazu wird weniger CO2 ausgestoßen.

100x weniger CO2

2000x weniger Wasser

12x weniger Futter

10x weniger Land

Insekten vereinen also sozusagen das Beste aus beiden Welten. Sie sind so funktional wie andere tierische und dabei so ökologisch wie pflanzliche Proteine.

Lies mehr dazu in unserem Blog-Artikel zum Thema

WOHER KOMMT DER BUFFALO WURM?

Die verwendeten Buffalos kommen aus Ermelo (nahe Amsterdam) in den Niederlanden. Die Niederländer sind wahre Pioniere, wenn es um die Aufzucht, die Verarbeitung und die Etablierung von Insekten geht: Die Firma Protifarm züchtet seit über 10 Jahren Insekten für den menschlichen Verzehr. Jeder Produktionsschritt wird bei Protifarm konsequent überwacht und gemäß strenger europäischer Richtlinien für Hygiene und Lebensmittelsicherheit ausgeführt. Bei der Aufzucht kommen keinerlei Antibiotika, Hormone, Pestizide oder Konservierungsstoffe zum Einsatz.