Warenkorb +

✓ Versandkostenfrei ab 60€ innerhalb DE
✓ Schneller und zuverlässiger Versand
✓ Jetzt Pionier werden!

Käse-Spinat-Waffeln

Immer wenn das Waffeleisen ausgepackt wird, kommen bei uns Erinnerungen an kalte Herbst- und Wintertage hoch. Egal ob klassisch mit Puderzucker oder in dieser herzhaften Variante, Waffeln sind ein absoluter Dauerbrenner.

Dieses Rezept kommt von unserem Freund und Partner Frank. Und bei ihm fängt es mit den Waffeln erst an: in seinem eBook zaubert er 21 gesunde, frische und einfach nachzukochende Clean-Eating-Meals! Schau mal vorbei


Vorbereitung
10 Min.
Ausbacken
15 Min.
Zeit Gesamt
25 Min.
Portionen
10

Zutaten

  • 110g Bergkäse
  • 50g isaacpure Insektenmehl
  • 90g Babyspinat
  • 1TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 20g Haferflocken
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise Pfeffer
  • Eine Prise Muskat

Zubereitung

  1. Den Bergkäse mit einer Reibe fein reiben.
  2. Den Spinat in einer Pfanne kurz anschwitzen. Wer mag, kann auch eine kleine Zwiebel hacken und dazugeben. Das macht die Waffeln noch armomatischer
  3. Alle restlichen Zutaten zu einem Teig zusammenrühren
  4. Den Bergkäse und den Spinat dazugeben. 
  5. Den Teig in einem Waffeleisen zu knusprigen Waffeln ausbacken.
Die Waffeln schmecken am besten warm. Entweder du hältst sie im Backofen warm (vergiss dabei nicht, einen Becher Wasser mit in den Ofen zu stellen, sonst werden sie schnell trocken), oder du stellst das Waffeleisen auf den Tisch und die Waffeln werden direkt geteilt. Action-Cooking sozusagen. Guten Appetit!
+